CDC Version 3.9.0.0
  • Versions HIGHLIGHT – Die neue Dokumentenverwaltung wurde integriert!

    Mit der zentralen Dokumentenverwaltung halten Sie alle im System hinterlegten Dokumente wie Arbeitsanweisungen oder Reinigungspläne für Ihre Mitarbeiter an allen angebundenen Standorten automatisch aktuell. Tauschen Sie mit einem Klick systemweit Dokumente aus oder verteilen Sie über die integrierte Rechteverwaltung einzelne Dokumente nur an bestimme Nutzergruppen. (Die Dokumentenverwaltung erreichen Sie über die neue Kachel auf dem Dashboard!)

  • Neue Funktion – Standort inaktiv schalten – Mandanten-Administratoren können in der Standortverwaltung nun gesamte Standorte inaktiv schalten um auf Schließungen oder Saisonbedingungen reagieren zu können. Wird ein Standort deaktiviert, werden alle zukünftigen Fälligkeiten gelöscht, und es werden keine neuen fälligen Checklisten angelegt.
  • Neue Funktion – Feedback senden – Über das neue Feedback-Formular kann jeder Nutzer seine Anregungen, Wünsche, Fragen oder Probleme direkt an das CDC-Support-Team übermitteln. Optional kann zusätzlich ein Screenshot der aktuellen Position im System angefügt werden. Um den Support zu verbessern werden automatisch Daten zu Browser, Betriebssystem sowie Mandanten-, Standort- und Nutzerinformationen übermittelt.
  • Multidateiupload für Checklisten „Anweisungen/Informationen“ – Es können einer Checkliste jetzt mehrere Dateien wie Reinigungspläne, Anweisungen, oder Hinweise hinzugefügt werden um diese den Nutzern zu Verfügung zu stellen.
  • Allgemeine Suchfunktion wurde verbessert – Alle im System verwendeten Suchfelder ignorieren jetzt Groß- und Kleinschreibung. Der Nutzerübersicht wurde eine Suchfunktion hinzugefügt.
  • Diverse BUG-Fixes, Performance- und Styling Verbesserungen
CDC Version 3.8.3.0
  • Versions HIGHLIGHT – Das neue Gerätemonitoring Modul ist verfügbar!

    Mit unserem Gerätemonitor erfassen Sie die relevanten Daten aller Geräte in Ihrem Betrieb und behalten somit die volle Kontrolle! Egal ob Spülmaschine, Kühlgerät, Kühlhaus, Backofen, Fritteuse, Dampfgarer, Bain-Marie, Kaffeevollautomat etc. Sie erhalten Benachrichtigungen in kritischen Situationen und handeln ohne Zeitverlust. Bei einem Störfall werden nicht nur automatisch die zuständigen Mitarbeiter informiert, sondern auf Wunsch auch direkt der passende Servicetechniker des jeweiligen Herstellers angefordert. Die Daten all Ihrer Geräte werden gebündelt archiviert, sodass Sie auf Kopfdruck einen Bericht für frei wählbare Zeiträume generieren können. Mehr Infos zum Gerätemonitor finden Sie unter: https://www.checkdecuisine.de/geraetemonitor-erfassen-dokumentieren-von-stoerfaellen

  • Kennzeichnung von Checkliste mit Erledigungsnachweis – Checklisten bei der die zufällige 100% Hygienekontrolle gegriffen hat, werden in der Berichtübersicht nun gesondert gekennzeichnet.
  • Kennzeichnung von Checklisten mit Bildern – Checklisten denen über die Prüfpositionen Bilder hinzugefügt wurden, werden in der Berichtübersicht nun gesondert gekennzeichnet.
  • Auswahllisten können gelöscht werden – falsche oder versehentlich angelegte Auswahllisten können nun gelöscht werden.
  • Standortzuweisung von Schulungsteilnehmern wird angezeigt – Nutzern der Schulungsverwaltung wird nun der jeweilige Standort der hinzugefügten Teilnehmer angezeigt, um die Teilnehmer besser zuordnen zu können.
  • Ausgabe Name des Schulungserstellers – Um Rückfragen zu erleichtern sehen Nutzer der Schulungsverwaltung nun direkt in der Übersicht wer die jeweilige Schulung erstellt hat und die Teilnehmer verwaltet.
  • Diverse BUG-Fixes, Performance- und Styling Verbesserungen